Rabattvertrag prüfen

Fahren Sie fort, um die Skontobedingungen für Die Einkaufsrechnung neu einzurichten. Geben Sie im Feld Rabatt % den Rechnungsrabatt als Prozentsatz des Rechnungsbetrags ein. Wenn Sie Sonderpreise und Positionsrabatte für Verkäufe und Einkäufe erfasst haben, stellt Business Central sicher, dass Ihr Gewinn beim Artikelhandel immer optimal ist, indem Sie automatisch den besten Preis für Verkaufs- und Einkaufsbelege sowie für Einzelvorgangs- und Artikelbucherzeilen berechnen. Weitere Informationen finden Sie unter Best Preisberechnung. Für jeden Debitor können Sie angeben, ob Sie Rechnungsrabatte gewähren, wenn die Anforderung erfüllt ist (d. h., wenn der Rechnungsbetrag groß genug ist). Sie können die Bedingungen des Rechnungsrabatts in landeswährung für inländische Debitoren und in Fremdwährung für ausländische Debitoren definieren. Sie können festlegen, dass Business Central die Rechnungsrabatte für Angebote, Rahmenaufträge, Aufträge, Rechnungen oder Gutschriften automatisch berechnet. Wenn Sie feste Bedingungen für Rechnungsrabatte mit Kreditoren haben, können Sie diese für diese Kreditoren eingeben. Dann wird der Rabatt berechnet, wenn Sie eine Einkaufsrechnung ausfüllen. Sobald alle Punkte ausgehandelt und ein Deal vereinbart wurde, ist es am besten, einen schriftlichen Vertrag von beiden Parteien zu erstellen und zu unterzeichnen. Der Schritt 052 ist Gesamtrabatt und kann als Prozentsatz-Berechnung oder als Fester Betragsposten eingerichtet werden.

Im ersten Fall wird der Mehrwert über einen prozentualen Rabatt berechnet. In der Einrichtung Festbetrag wird der Rabatt mit einem direkten Geldwert (einschließlich Währung) addiert und von der Summe abgezogen. Bei der Auswahl des Prozentsatzes wird eine additive Regel angewendet, die bei mehreren Rabatten addiert wird, bevor der Rabatt auf die Summe angewendet wird. Rabatte können je nach verwendeten Ermittlungskriterien auf Kopf- und Artikelebene ermittelt werden. Preisnachlässe auf Kopfebene gelten in der Regel für Informationen auf Kopfebene, z. B. Unternehmen, Käufer, Verkaufsbereich oder Kontohierarchie, während Produktebenenrabatte auf der Produkt-ID oder Produktkategorie basieren. Der Rechnungsrabatt wird nun eingerichtet und dem betreffenden Kreditor zugeordnet. Wenn Sie den Kreditorencode in der Rechnungsscheibe auswählen.

Codefeld auf anderen Kreditorenkarten, wird diesem Kreditor derselbe Rechnungsrabatt zugewiesen. Wenn Sie für einen Mitarbeiterrabatt registriert sind, können Sie möglicherweise Rabatte auf berechtigtes Zubehör erhalten, wenn Sie diese über Ihr My Verizon-Konto (online oder mit der My Verizon-App) kaufen. Ihr Rabatt wird an der Kasse angewendet. Ziel ist es, einen Vertrag zu erhalten, der Ihre Interessen schützt und die rechtliche Verantwortung für probleme auf den Lieferanten abgibt. Informieren Sie den Lieferanten schriftlich, wie Sie beabsichtigen, seine Lieferungen zu nutzen, und bitten Sie um eine schriftliche Bestätigung, dass das, was er Ihnen verkauft, geeignet ist. Bitte überprüfen Sie auch diesen Blog, der erklärt, wie benutzerdefinierte Preis- und Rabattlisten mit besonderem Fokus auf benutzerdefinierte Erweiterungsfelder erstellt werden können. Da Einkaufszeilenrabatte und Einkaufspreise auf einer Kombination aus Artikel und Kreditor basieren, können Sie diese Konfiguration auch über die Artikelkarte eingeben, auf der die Regeln und Werte definiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter Registrieren neuer Elemente. Ob Sie als Rentner einen Rabatt erhalten oder behalten können, hängt von der Vereinbarung ab, die Ihr Unternehmen mit uns hat. Wenden Sie sich an Ihr Unternehmen oder kontaktieren Sie uns, um dies herauszufinden.

Sie können auch versuchen, sich bei unserem Programm zu registrieren, um zu sehen, ob Sie noch für einen Rabatt über Ihr Unternehmen berechtigt sind. Bauen Sie in den Vertrag ein, was passiert, wenn es irgendwelche Probleme mit den Waren oder Dienstleistungen gibt. Wird der Lieferant z. B. einzelne fehlerhafte Waren oder die gesamte Charge ersetzen und innerhalb welcher Frist? Vereinbaren Sie Strafen für die Nichteinhaltung von Lieferzeiten oder Qualitätsstandards, z. B. einen zukünftigen Rabatt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie einen langfristigen Vertrag abschließen. Wenn Ihr Lieferant beispielsweise der einzige verfügbare Anbieter von CRM-Software (Customer Relationship Management) ist, die Sie installieren, müssen Sie sicher sein, dass dies nicht das Risiko besteht, aus dem Geschäft auszusteigen. Bevor Sie dies tun können, müssen Sie bereits die erforderlichen Konten für die Buchung von Rabattbeträgen im Kontenplan eingerichtet haben.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Toddo. Permalink